Startseite
über mich
Tiersicherung
Was zu tun ist
Einsatzberichte
Kosten
Links
Gästebuch
Kontakt / Impressum



Jährlich entlaufen mehrere tausend Hunde in Deutschland. Sei es der niemals auffällige Rüde, der sich plötzlich und unerwartet von der Natur gelockt auf Freiersfüße begibt, der jagdlich stark ambitionierte Hund, dessen Umwege plötzlich etwas größer geworden sind oder aber der immer schon sehr ängstliche, ständig gestresste Hund, der durch ein traumatisches Erlebnis in Panik das Weite sucht. Eines haben sie gemeinsam. In den meisten Fällen sind es nur kurze Ausflüge und der Ausreißer kehrt nach ein paar Stunden wieder heim oder wird aufgegriffen.

Leider ist das nicht immer so. Von der fremden Umgebung verängstigt oder beeindruckt, von unbekannten Geräuschen und Menschen vertrieben, suchen viele ihr Heil in der Flucht und sind zum Teil mehrere Tage wie vom Erdboden verschluckt oder lassen niemanden näher als ein paar Meter an sich heran. Diese und ähnliche Situationen musste ich schon hunderte male erleben und auch, das die involvierten Menschen in ihren Bemühungen der Sache ein glückliches Ende zu setzen, es eigentlich in ihrer Überforderung nur verschlimmerten. Dies brachte uns mehr oder weniger unfreiwillig in die Situation, unsere Erfahrungen die wir in zehn Jahren sammeln konnten, auszubauen und anzubieten.

Gerne stehen wir Behörden, Veterinärämtern oder Vereinen bei Zwangsräumungen und Sicherung zurückgelassener Tiere in Planung und Ausführung zur Verfügung. 

Da es sich meistens um Hunde handelt, haben wir uns auf die Sicherung entlaufener Hunde spezialisiert. Natürlich nehmen wir auch Aufträge zur Sicherung entlaufener Nutz- oder Gehegetiere an. 


Wir sind nach wie vor das einzige Tiersicherungsunternehmen in Europa, welches alle Sicherungsoptionen von ausgebildeten Tiersuchhunden ( 2 Bloodhounds und 1 Spinone Italiano ), 6 Lebendfallen in verschiedenen Grössen mit Alarmmeldern und Distanznarkose mit Betäubungsgewehr und Blasrohr ( tierschonender für kurze Distanzen ) in einer Hand anbietet!

18 Jahre Erfahrung und Aufträge von Norwegen bis Portugal garantieren eine professionelle Dienstleistung.
Regelmässige Aus - und Weiterbildung in Theorie und Praxis sind für uns genauso selbstverständlich wie ständiges Training der Hunde.


Sie erreichen uns unter 02638-945579 oder 0163-6945579. Bitte benutzen Sie in diesem Zusammenhang gegebenenfalls auch die Anrufbeantworter. Sollten Sie am gleichen Tag keinen Rückruf erhalten, bitten wir Sie es noch einmal zu versuchen.
Anfragen per Mail sind aufgrund von immer auftretenden Rückfragen eher ungünstig. Wir bitten also um Verständnis, wenn wir diesen oftmals nur sehr zeitverzögert nachkommen können.

Unser größtes Problem war und ist das Image eines Tierfängers. Nur allzu oft gerät man in den Sog der Menschen, die Katzen und Hunde aus ihren gewohnten Umgebungen reißen und sie  zweifelhaften Kanälen zukommen lassen. Wir möchten deshalb betonen, das wir nur im Auftrag von Besitzern, Vereinen oder Ämtern agieren und nur für das jeweils vermisste Tier. Von skrupellosen Verbrechern, die Tiere jeglicher Art ohne Auftrag des Eigentümers in ihren Besitz bringen, distanzieren wir uns aufs äußerste!